Meine Verortung als Wissenschaftlerin

 

eigene Arbeitsschwerpunkte: 

  • Vertrauen aus differentiell-psychologischer Perspektive
  • machtkritische und feministische Perspektiven auf und innerhalb der (Sport-)Psychologie
  • geschlechter- und diversitätssensible Sportpsychologie
  • Transfer zwischen Forschung und Praxis zu Chancengerechtigkeit, Gleichstellung und Diversität
  • kritische und feministische Perspektiven auf Kommunikation und Gesprächsführung in professionellen psychologischen und sozialarbeiterischen Settings