„Lust, mal einen anderen Weg auszuprobieren?“

Systemische Supervision versiert.fokussiert.unterstützend

In unseren Berufen und professionellen Handlungsfeldern begegnen uns eine Vielzahl an kleinen und größeren Aufgaben und Herausforderungen, die wir meistern. Manchmal wünschen wir uns dabei eine neue Perspektive, Unterstützung und die Möglichkeit des Austauschs.

 

 

Als Systemische Supervisorin begleite ich Sie in Ihrer beruflichen und professionellen Entwicklung. Dabei verstehe ich mich als Impulsgeberin für Ihre persönliche Reflexion. In geteilter Verantwortung arbeiten wir in einem gemeinsamen Prozess an neuen Denk- und Handlungsräumen, die sich auch auf weitere Bereiche auswirken können. 

Die Inhalte der Supervision werden von Ihnen flexibel eingebracht und in Absprache mit mir konkretisiert. Durch systemische Techniken wie bspw. das zirkuläre Fragen, Hypothesenbildung und Reflecting Team  werden Sie dazu angeregt, eigene konkrete Fälle, Erfahrungen und Erlebnisse mehrperspektivisch wahrzunehmen, Kontextbedingungen einzubeziehen und über alternative Wege und deren konkrete Umsetzung nachzudenken.

Das Ziel des supervisorischen Prozesses besteht dabei explizit nicht in der "Lösung" von "Problemen", sondern in der Schaffung und Unterstützung von Reflexion(smöglichkeiten) aus einer systemischen Perspektive.

Bei Interesse sprechen Sie mich gerne an!

 

Mein Angebot umfasst sowohl Einzel- als auch Team- und Gruppensupervision. Weitere Informationen zu Setting, Vertrags- und Rahmenbedingungen finden Sie hier.

 

Referenzen zu meinen bisherigen Aufträgen finden Sie hier

 

Weitere Informationen zu den Inhalten Systemischer Supervision finden Sie hier.